TV-GERÄTE

Unterwegs?
Schön, wenn man
die Lieblings-
sendung trotzdem
nicht verpasst!

Unser Anspruch an Caratec TV-Geräte ist ganz einfach: Wir möchten Ihnen das beste Bild bieten.

Ein TV-Gerät gehört für die meisten Caravaning-Begeisterten zur Grundausstattung. Ob in der Südpfalz, in Oslo oder auf Sizilien – in ihrem mobilen Zuhause möchten sich die Reisenden genauso wohlfühlen wie im heimischen Wohnzimmer. Dazu gehört auch das tägliche Nachrichtenmagazin oder die Lieblingsendung, die dank mobilem Sat-Empfang ganz einfach ins Fahrzeug gelangt.

Durch unsere langjährige Erfahrung kennen wir die Anforderungen von TV-Geräten zur mobilen Nutzung sehr genau und konnten so die Geräteeigenschaften optimal auf diese abstimmen. Bei der Entwicklung neuer Fernseher verlassen wir uns aber nicht nur auf unsere eigene Meinung, wir sprechen auch mit vielen Kunden, hören aufmerksam zu und lassen ihre Wünsche mit einfließen. Mit unseren drei neuen Serien setzen wir dies konsequent fort.

Die modernen TV-Geräte von Caratec sind echte Alleskönner. Sie kombinieren die wichtigsten Funktionen in einem Gerät und bieten Ihnen damit nicht nur ein erhebliches „Mehr“ an Komfort, sondern sparen zusätzlich auch noch wertvollen Stauraum, denn es ist kaum noch erforderlich, externe Geräte zu nutzen.

Die Smart-D-Funktion macht die Bedienung einer kompatiblen Caratec Sat-Antenne ganz einfach und bequem. Per Knopfdruck auf der TV-Fernbedienung lässt sich die Antenne ein- und ausfahren. Die Satellitensuche erfolgt automatisch.

Weitwinkeldisplay
Ansteuerung für Caratec SAT-Antennen
Komplett digitaler Empfang
USB Anschluss
DVD-Player bei Pro und Exclusive Serie
DVB-T2 HD-Empfang

Die Gehäuse der Exclusive Serie gehören zu den kompaktesten überhaupt. Der Rahmen ist kaum mehr sichtbar und nur wenige Millimeter schmal. Im Vergleich zu vielen anderen Geräten ist er rund zwei Zentimeter schmäler. Dadurch lässt sich der begrenzte Platz noch effizienter nutzen und oft auch ein Gerät mit größerer Bildschirmdiagonale für noch mehr Fernsehspaß unterbringen.
Komplett digitaler Empfang, USB und DVD-Player
Bei allen Caratec TV-Geräten aus diesem Magazin sind Receiver für das neue DVB-T2 HD (digitaler terrestrischer Empfang in HD), DVB-C (digitaler Kabelempfang) und natürlich DVB-S2 (digitaler HD-Satellitenempfang) bereits integriert, ebenso ein USB-Anschluss. Bei den Serien Pro und Exclusive ist auch ein DVD-Player enthalten. Nach dem Anschluss der Stromversorgung und Antennenleitung kann es mit dem Fernsehvergnügen schon losgehen. Alle Quellen werden über die TV-Fernbedienung gesteuert, das vereinfacht die Bedienung erheblich.

Empfang per Satellit
Bei allen aktuellen Caratec-Geräten ist der HD-Sat-Receiver gleich integriert. Das spart nicht nur Platz, sondern ist auch äußerst komfortabel, denn Sie verwalten dann beide Quellen über nur eine Fernbedienung. Durch die vorinstallierte Senderliste für Astra und Hotbird können Sie ohne langwierigen Suchlauf nach Anschluss von Spannungsversorgung und Antenne gleich fernsehen. Selbst wenn Sie die Senderliste versehentlich einmal überschreiben, lässt sie sich ganz einfach mit ein paar Klicks auf der Fernbedienung wiederherstellen. Zum Empfang verschlüsselter Sender kann ein passendes Modul in den integrierten CI+ Slot eingeschoben werden. Ein einfacher Sat-Finder erleichtert die Satelliten-Suche mit manuell auszurichtenden Antennen.
Kurzer Zwischenstopp: DVB-T2 HD-Empfang
Für den DVB-T2 HD-Empfang liegt den Caratec TV-Geräten eine kleine Antenne bei. Wenn Sie beispielsweise nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen, können Sie so TV schauen, ohne gleich die Sat-Antenne ausfahren zu müssen. An Caratec Geräte lassen sich übrigens die meisten aktiven und passiven DVB-T2 HD-Antennen direkt ohne externes Netzteil anschließen.

Extreme Bedingungen: der Blickwinkel
Aufgrund des geringen Platzangebots in Reisemobilen und Caravans kann man nicht immer einen ganz optimalen Einbauort für TV-Geräte wählen. Manche TV-Fächer sind sogar knapp unter der Decke angeordnet. Auch in den beliebten Kastenwagen ist der übliche Einbauort über den Kopfstützen der Sitzbank in Verbindung mit dem geringen Sichtabstand alles andere als optimal für normale TV-Geräte. Neigbare TV-Halter bringen meist nur eine geringe Verbesserung der Bildqualität. Daher hat Caratec das Weitwinkel-TV entwickelt. Der mögliche Blickwinkelwird durch die verwendeten Panels bestimmt. Das Panel oder die Flüssigkristallanzeige ist das Herzstück des TV, denn es erzeugt das Bild. Durch eine aufwendige Panel-Technologie ist es möglich, den Blickwinkel von jeder Seite auf 89°, also horizontal und vertikal je 178°, zu erweitern. Das heißt, dass man, unabhängig vom Betrachtungswinkel, immer den gleichen Bildeindruck hat. Das Bild wird kaum dunkler, die Farben ändern sich praktisch nicht.

Basic Serie: bestes Bild ohne Kompromisse
Geräte der Basic Serie sind in 19“ und 22“ lieferbar. Sie haben bereits Tuner für DVB-T2 und DVB-S2 eingebaut, verfügen über das Weitwinkel-Display für beste Sicht aus allen Positionen und haben einen Schutz gegen Über und Unterspannung. Die Ansteuerung für Caratec Smart-D Sat-Antennen ist bereits integriert.

Pro Serie: mit integriertem DVD-Player
Die Pro Serie verfügt über Empfänger für DVB-T2 und DVB-S2 und einen CD/DVD-Player. Natürlich haben die Geräte ein Weitwinkel-Display und sind mit Über- und Unterspannungsschutz ausgestattet. Die Ansteuerung für Caratec Smart-D Sat-Antennen vereinfacht die Bedienung erheblich. Zusätzlich ist ein Festpegel-Anschluss für die Tonübertragung an Radiogeräte und Navigationssysteme integriert.

Exclusive Serie: besonders kompakt und elegant
Fast rahmenlos präsentieren sich die 22“ und 24“ Geräte der Exclusive Serie. Das Bild des Weitwinkel-Panels geht fast bis zum Rand, damit sind die Geräte extrem kompakt für ihre Bildschirmgröße und besonders elegant. Natürlich sind sie mit DVB-T2 und DVB-S2-Empfängern, CD/DVD-Player, Smart-D-Ansteuerung, Festpegel-Ausgang zum Anschluss an Radios sowie Über- und Unterspannungsschutz bestens ausgestattet. Zusätzlich ist noch ein Bluetooth-Sender integriert, um externe Bluetooth-Lautsprecher zu verbinden.